Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Im Rahmen der Medien- und Suchtprävention sowie beim Thema Pubertät, der mentalen Gesundheit und dem Jugendstrafrecht finden jeweils themenorientierte Elternseminare statt. Ziel ist es, die Eltern ebenfalls über die Thematik zu informieren. Ihnen einen geschützten Rahmen des Austausches untereinander zu ermöglichen und konkrete Handlungsempfehlungen mit auf den Weg zu geben.

 

SEMINARE ZU THEMEN VON ELTERNHAUS UND SCHULE

immer donnerstags, immer um 18.30 Uhr

Die Seminare finden im Bürgerhaus-Güterboden, Goethestraße 26c in Zeuthen stattt. Der Eintritt ist frei - Sie und Ihre Freunde sind herzlich eingeladen.
Die „Chatbox“ befindet sich im Flachbau der Schule. Dazu gehen Sie bitte durch den Haupteingang der Schule bis auf den Schulhof. Dort sehen Sie halblinks den Flachbau und nutzen bitte den rechten Eingang.

Mit dem Newsletterbezug sind Sie immer informiert. Melden Sie sich hier an. http://gesamtschule-zeuthen.de/index.php/newsletter.html

Wirkliche Erziehung besteht darin, das Beste in uns zu fördern.“
Mahatma Gandhi (Führer der indischen Unabhängigkeitsbewegung, Rechtsanwalt, Staatsmann und Reformer, 1869 - 1948)

Was sind Elternseminare und wie gestalten wir sie?

Die ersten Seminare vor gut 14 Jahren, wurden vom damaligen Sozialarbeiter der Musikbetonten Gesamtschule, auf Initiative von Eltern
begleitet und von allen Beteiligten mit viel Engagement weiterentwickelt.
Dieser in unserer Region neuartige Weg des Aufgreifens von aktuellen und von unseren Eltern gewünschten Themen in Form von Elternseminaren
erhielt steigenden Zuspruch.
Der Fokus der ersten Elternseminare lag und liegt vor allem auf jugendtypischen Themenschwerpunkten wie Drogen, Alkohol und Pubertät.
Im Laufe der Zeit wurden die Themen vielfältiger und neben dem Schwerpunkt der Prävention entwickelten sich die Seminare häufi g auch
zu Diskussionsforen mit Ratgebercharakter.
Damit verbunden ist der Austausch über alternative und bereits bewährte Handlungsstrategien.
In den letzten Jahren haben wir uns der Stärkung der

Termine für das Schuljahr 2021/22

Absage Elternseminare im Januar
Liebe Eltern und Interessierte,
aufgrund von Krankheit zweier Dozentinnen, werden die beiden Elternseminare am 13 und 27.01.22 leider entfallen.
Wir bemühen uns um eine zeitnahe Nachholung der Termine.

Viele Grüße

„… und bleiben Sie optimistisch.“
Ihre Schulsozialarbeiterin
Eileen Will

 

„Pubertät leicht gemacht“

Liebe Eltern,

können Sie sich noch an die Elternseminare erinnern? In Zeiten von diversen Pandemieregularien bzw. zu geringer Teilnehmerzahl, konnte das eine oder andere Elternseminar leider nicht stattfinden. Deshalb hoffe ich sehr, Sie zur nächsten Seminarreihe rund um die Pubertät willkommen heißen zu dürfen.

Es wird um Erkenntnisse der Hirnforschung gehen. Wie unser Gehirn hinsichtlich der Beziehungsgestaltung organisiert ist und welche Auswirkungen dies auf die Beziehungen ihrer Kinder hat.

Im Seminar "Pubertät leicht gemacht" soll es darum gehen, wie wir unsere Kinder in ihrer Entwicklung speziell während der Pubertät auf der Grundlage dieser Erkenntnisse begleiten können. Wir wollen das Image der Pubertät verbessern und Eltern inspirieren, neuen Sichtweisen auf dieser Phase zu folgen.

Mit einem Modell der stufenweisen Stressregulation, dem Ampelmodell nach Stephen Porges, geben wir den Eltern Handwerkszeug mit, um v.a. für Konfliktlösungen in Beziehung zu unseren Kindern neue Ideen zu entwickeln. Das kann uns Eltern helfen, viel mehr einen klaren Kopf zu behalten und humorvoller, kreativer auf die Herausforderungen durch unsere Kinder - auf die "Baustellen im Gehirn" - reagieren zu können.

Frau Anke Regber, Frau Martina Marks und Frau Kathrin Gaebler vom Offenen Netzwerk Lernen, werden auf das jugendtypische Verhalten während der Pubertät eingehen und Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie als Eltern Ihre Kinder in dieser Zeit gut begleiten können.

Sie, Ihre Freunde und Bekannten sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen. Es gilt die 3G-Regelung und Maskenpflicht.
Das Seminar findet am 09.03.2022 statt. Beginn ist um 18:30 Uhr im Bürgerhaus-Güterboden, Goethestraße 26c in Zeuthen.

Um Anmeldung bis zum Montag d. 02.03.22, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wird gebe- ten.

 

 

 

Bitte melden Sie sich für die Elternseminare an

per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder über  das Formular am Ende der Seite

Ihre Schulsozialarbeiterin
Eileen Will

 Anmeldeformular

    

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Wir verwenden keine Tracking Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.