Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

An unserer Schule wurde am 15. + 16.02.2022 ein Bildungsseminar für Schülervertreter*innen veranstaltet.

Die Seminare dienten dazu, die gesamte Schülervertretung als innerschulische Institution zu stärken und die gewählten Vertreter für ihre Aufgaben und Möglichkeiten zu sensibilisieren. Ein weiteres Augenmerk lag darauf, die Gemeinschaft untereinander zu festigen.

Für unsere Schülervertreter*innen der Klassenstufen 7-9 ging es am Dienstag vor allem um die Kommunikation und Argumentation. Hierbei sind die Coaches besonders auf die Rechte und Pflichten der Schülervertretung eingegangen, um die innerschulische Gremienstruktur und Arbeit in der Schülervertretung zu optimieren.

Weiterbildung Schülervertreter Weiterbildung Schülervertreter1

Am Mittwoch ging es für unsere Schülervertreter*innen der Klassenstufen 10-12 um das Thema Projektmanagement.

Angefangen wurde mit einer Auffrischung der Grundlagen zu dem Thema Rechte und Pflichten eines Schülervertreters. Anschließend ging es zum eigentlichen Thema über und wir erarbeiteten unter Anleitung der Coaches die richtige Planung und Organisation eines Projekts. Zum Abschluss wurden mit der Unterstützung der Coaches neue Projektideen entwickelt und begonnen, diese zu planen. Die neuen Projektideen werden wir auch nach dem Seminar weiterverfolgen.

Weiterbildung Schülervertreter2

Die Projekte sollen nun selbständig beendet und verwirklicht werden.

Die Weiterbildungstage waren ein voller Erfolg! Wir konnten viel mitnehmen und freuen uns auf die neuen Ideen aller Schülervertreter*innen. Die 2 Tage haben allen viel Spaß gemacht.

Ein großes Dankeschön geht an die Friedrich-Ebert-Stiftung und die Coaches Justus und Yassin.

Danke an alle Schülervertreter*innen das ihr dabei gewesen seid und euch so aktiv beteiligt habt!

Serge, Sarah und Ben

 

 

 

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Wir verwenden keine Tracking Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.