Eileen Wuestling

Jung, dynamisch, kommunikativ, Anfang 30
– gestatten Eileen Wüstling.
Ich verstehe mich als Begleiterin in den unterschiedlichsten Lebenslagen unserer Schüler/innen.
Zudem sehe ich mich als Mittlerin zwischen Schule, dem Elternhaus und der Jugendhilfe zu agieren.

„Wir sehen die Dinge nicht wie sie sind,
wir sehen sie so, wie wir sind.“
Anaïs Nin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!